Führerbefehl aus der Hufnerstraße

…nein, so weit sind wir noch nicht. Es gibt keinen Führer. Der Führer war böse, pöse, pöse! Ich meine natürlich nicht DEN Führer mit seiner Sie-wissen-schon, sondern einfach den starken Mann, der mal wieder auf den Tisch haut – so wie der Führer der Vereinigten Staaten, den wir nicht gut finden dürfen. Oh, nicht das wir uns missverstehen: Der deutsche Trump wird auch kommen, ganz sicher, das ist eine Frage der Zeit. Es muss vorher noch viel, viel schlimmer werden, aber dann wir wird er kommen.

Und nein. der bildungsferne Chulz ist ein Raffzahn und EU-Apparatschik, aber ganz sicher kein starker Mann.

Ich bitte, nein, ich BEFEHLE euch erneut den Konsum dieses Videos des Reaktionärs.
Er war dabei ein wenig aufgeregt, beim nächsten Mal wird das ein wenig langsamer gesprochen werden… aber BITTE! Bitte angucken, nachdenken und teilen. Irgendwas müssen wir Stubenhocker doch auch machen, oder soll das so weitergehen?

  • Eure Frau ist dumm wie Brot, im Lehramt verbeamtet und kann gedanklich nur schwerlich geradeaus gucken? Einfach anonym das Video unterjubeln und fragen, was die Erbse im Kopf zurückmeldet.
  • Euer Bruder ist weltfremder Beamter, kennt nur Dienststelle und Heimatkaff? – Egal, brennt es ihm zur Not auf DVD und schreibt Rambo VIII drauf.
  • Eure degenerierten Kollegen widmen sich mehr dem iPhone, den Weibern oder dem Alkohol? EGAL, spendiert ihnen ein paar Bier und ZEIGT IHNEN DIESES VIDEO.

Warum?

Hier kommen drei Argumente.

4hghr-g1xas

002

9fb771489cfdb7da4077dbc68215c7ad

Um mit der aufgelösten Band „Fury In The Slaughterhouse“ zu sprechen: „Ihr wisst schon, dass das lauter werden muss?“

3635_c70b

Advertisements

8 Gedanken zu “Führerbefehl aus der Hufnerstraße

  1. Ja. In der Sache recht guter Vortrag. Mit nur zwei Pausen konnte ich das Gerattere halbwegs ertragen. Aber es ist definitiv un(ver)teilbar. Und auch gar nicht nötig. Dass unsere Presse hauptsächlich über Trump berichtet, ist „meinen“ Linken auch schon sauer aufgestoßen. Die reagieren auf das Wort „Trump“ schon allergisch und schalten ab. Die überstehen nicht mal die ersten 10 Sekunden.

    Viele Grüße

    Gefällt mir

  2. nettes Video…mast wotsch^^
    hier mal ein Blick in Gegenwart + Zukunft…das Teil ist echt erschreckend gut…leider…
    http://www.achgut.com/artikel/appeasement_und_verleugnung_im_alten_rom
    die tröstliche Nachricht…mit dem Wirt stirbt auch der Parasit, und wir wir alle wissen…wenn Moslaken und Afros unter sich sind, bzw. noch besser…gemischt …dann gibts nur eins was die wirklich gut können…sich gegenseitig meucheln…

    Gefällt mir

  3. Erdrutschartiger Sieg für die Rebellen. 55 von 58 Sitzen gewonnen! Endlich ist die Macht des etablierten Kammer-Mainstreams gebrochen. Kaufleute sind rationale Menschen. Wenn die Rebellen sagen, dass sie die Kammerpflichtbeiträge abschaffen, dann muss ein vernunftbegabter Kaufmann denen die Stimme geben.

    Wenn ich mich im Herbst doch nur auch so über das Wahlergebnis der AfD-Rebellen freuen könnte…. Die AfD verspricht uns, die unkontrollierte Masseneinwanderung in unser Land und unsere Sozialsysteme zu stoppen. Leider sind die Wähler mehrheitlich keine Kaufleute und daher nicht in der Lage, rationale Entscheidungen zu treffen.

    Viele Grüße

    Gefällt mir

Lassen Sie uns diskutieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s