Wettbüro Hufnerstraße

Heiligabend haben „jugendliche Täter“ in Berlin einen schlafenden Obdachlosen angezündet.

Ich habe niemanden gefunden, der mit mir auf die Vornamen der Täter wetten wollte. (Bei den Hamburger U-Bahn Tätern von neulich hieß es übrigens, dass sich vier „Deutsche“ in Gegenwart ihrer Anwälte gestellt hatten. Ich frage nach dem Vornamen, der Ausweis interessiert mich nicht. In einer Hyperinflation zählt man das Geld schließlich auch nicht, da wird es gewogen.)

Wenn Erfahrungen sich mit Vorurteilen decken, sind die Vorurteile keine Vorurteile mehr, sondern Erfahrungen.

mordverdachtmordverdacht2

Ist der Fall an Perversion noch zu übertrumpfen? Ja. Dazu braucht es nur einen verwahrlosten Politiker, idealerweise von den Grünen.

till

Wir hatten übrigens mal Politiker (und Journalisten), die noch Eier hatten und sich als Vertreter des Volkes verstanden haben.

bild

Freuen wir uns auf eine kurze Woche, aber die Alimente für unsere Gäste wollen erarbeitet sein. Am Wochenende ist wieder Party angesagt, vielleicht ein wenig Fucki-Fucki?

Advertisements

7 Gedanken zu “Wettbüro Hufnerstraße

  1. Palaver hier nicht rum, sondern geh schaffen!

    „Der Familiennachzug Zehntausender Flüchtlinge belastet Deutschland nach Einschätzung des Bundestagsvizepräsidenten Johannes Singhammer auf Dauer stärker als die neu ankommenden Migranten.“

    https://www.welt.de/newsticker/dpa_nt/infoline_nt/brennpunkte_nt/article160604664/Zehntausende-Migranten-holen-Familien-nach.html

    Die wollen gekleidet, genährt und bespaßet sein. Damit sie viele „deutsche“ Kinder machen können.

    Viele Grüße

    Gefällt mir

  2. Also doch wieder die üblichen rächten Nahzys Max, Horst, Friedrich, Adolph, Herrman…
    http://www.tagesspiegel.de/berlin/polizei-justiz/sieben-tatverdaechtige-festgenommen-feuerattacke-an-schoenleinstrasse-verdaechtige-stellen-sich/19179296.html
    Die kriegen Bewehrung, aufs A.verfahren hat das NULL Einfluß, Sozialkohle gibts auch weiter.
    http://www.achgut.com/artikel/rotrotgruen_in_berlin_ist_eine_gefahr_fuer_deutschland
    rrg ist die Pest f Berlin, Cholera gibs gratis dazu…Lepra sowieso…Syph habn se eh schon alle…
    Germoney hat aber sowas von fertig…

    Gefällt mir

  3. Ich les gerade Hinz und Kuntzt, Dezember.Heft, Seite 35.

    Offensichtlich müssen unsere Hamburger Obdachlosen um die wenigen und daher begehrten Containerplätze losen!

    Ich hoffe, dass die Marthe- und Hartmut-Ignoranten unserer Stadt friedvolle Weihnachten im gemütlichen Warmen feiern konnten…..

    Viele Grüße

    Gefällt mir

    1. Naja, Obdachlose zahlen keine Rentenbeiträge, können keine Raketen bauen, sind nicht wertvoller als Gold und helfen nicht im Kampf gegen Inzucht und Überalterung der Gesellschaft. Somit sehr rational von den Politikern.

      Gefällt mir

Lassen Sie uns diskutieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s