Hufnerstraße lutscht Drops

Diese Entscheidung und Meinung unser obersten Richter kann ich mit meinem Lebensalltag nicht mehr überein bringen.

Ich stelle ganz nüchtern fest: Die Gut- und Bessermenschen haben gewonnen, der Drops ist gelutscht.

abschiebung

Das hier schreibt Thomas Fischer, Richter am BGH:

„Wer mit Migration nicht leben will und kann, ist vielleicht ein „besorgter“, auf jeden Fall aber ein besorgniserregender, in der neuen, globalisierten Welt nicht angekommener Bürger. Er ist, nach allen kriminologischen Erkenntnissen der letzten 150 Jahre, in hohem Maß gefährdet und gefährlich, denn er ist subjektiv desintegriert, enttäuscht, frustriert, objektiv auf der Verliererseite. Er neigt in deutlich überproportionalem Maß zum sozialen Rückzug, selbstdestruktivem Verhalten und Sucht, zu irrationalem Hass auf vermeintlich Schwächere und Minderheiten, zu Gewalttaten und zum Anschluss an totalitäre Glaubensgemeinschaften religiöser und politischer Art.

Über all das gibt es wirklich vorzügliche Studien aus den USA, einer Nation mit langer und großer Erfahrung in solchen Sachen. Viele dieser Untersuchungen befassen sich übrigens mit durch deutsche Flüchtlinge verursachten Problemen. Die überwiegend alleinstehenden, unbegleiteten jungen Männer, die da als Wirtschaftsflüchtlinge auf abenteuerlichen, oft illegalen Wegen aus Berlin, Hamburg, Dresden oder München ins Land ihrer Träume strömten, wollten einfach nicht einsehen, dass sie ihre rückständige deutsche Kultur gefälligst am Hafen von New York City abzugeben hätten. Der eine oder andere soll damals sogar eine junge amerikanische Frau vergewaltigt haben.“

 

Wir haben fertig.

Advertisements

6 Gedanken zu “Hufnerstraße lutscht Drops

      1. Ja. Der Drops ist gelutscht.

        Und wie sie sich über die 34 abgeschobenen Afghanen-Männer aufregen, von denen 1/3 kriminell wurde. In der Zeit der Aufregung sind tausende frischer Afghanen reingekommen. Und die 34 wollen ja auch auf der Stelle wieder zurück nach Germania.

        https://www.welt.de/politik/ausland/article160308219/Abgeschobene-Afghanen-sprechen-schon-von-neuer-Flucht.html

        Da wird das von uns gegebene Startgeld gleich wieder in die Fluchthelfer investiert.

        Unter normalen Umständen würde ich einen so schlechten Film verlassen. Aber unser Realkino hat keinen Ausgang. Die Gut- und Bessermenschen ziehen uns mit in die Tiefe.

        Viele Grüße

        Gefällt mir

  1. Ich konnte es nicht glauben – hab den Müll dna auf Zeit gesucht und tatsächlich gefunden. Unglablich! Wie kann man soetwas sagen? Besten Dank für die Aufklärung. Die Trojaner sind doch schon längst unter uns – und es sind nich tnur ein paar Hansels….und es werden immer mehr. Germoney hat fertig. Bestärkt mich in meinen Fluchtgedanken. Danke A51!

    Gefällt mir

  2. Warum muss ich mich deutsch u somit fair verhalten wenn es der Kriegsgegner nicht tut? Grundregel Nr. 1 bei der SV – jeder vermiedene Kampf ist ein gewonnener Kampf. Ausserdem, warum soll ich für die 90 % Klatschaffen den Kopf hinhalten? Fahr mal in den Ostblock oder besser nach Frankreich + so…da kannste jede Menge dt. Helden besuchen und deine Sträuschen nieder legen. Muss ich nicht haben, schon schlimm genug dass ich mit den Klatschaffen u Verrätern hier die gleiche Luft atmen muss.
    Also bitte nicht den Moralquatsch auf mich anwenden. Ich kümmer ich hier um 3-4 Leute die mir was bedeuten, mehr nicht, reicht vollkommen.
    Wohin verdrücken? Naja, SP u PT sind noch weitgehend moslakenfrei. Ostblock geht auch noch, dürfte aber Streß mit Putin geben wenn die nato ihm noch mehr auf den Pelz rückt. Übersee ist auch noch ne Option, in unserem Alter werden wir da aber nicht mehr „willkommen“ geheissen. Zumin. ohne fettes Geld.
    MecPom geht auch noch, die hinken uns vllt. 3-5 J hinterher, die 50 J von Bismark kannste mittlerweile knicken, Dank „Königsberger“ Schlüssel.

    Gefällt mir

Lassen Sie uns diskutieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s