Warum Flüchtlinge gerne in der Hufnerstraße leben

Warum habt ihr euch für eure neue Heimat entschieden? Der Focus hat mal nachgefragt, hier die Antworten:

urn-newsml-dpa-com-20090101-151007-99-04383-large-4-3

In Deutschland sind sogar die Straßen aus Fliesen

Vor 20 Jahren waren die sogar noch richtig gepflegt.

In Deutschland streiten sich die Menschen nicht so viel. Nicht mit Messern oder sowas.

Das wird sich ja nun ändern.

Deutschland ist die Gewinner-Nation in Europa

Dank Zuwanderung ist das nun Vergangenheit

Die Leute in Deutschland denken wie wir. Müll kannst du in den großen Städten in Deutschland nicht finden.

Wenn sich das nur auf den Müll beschränkt, ist das nicht viel wert.

In Albanien haben wir nicht so viel Papier.

Warum auch, wollt ihr plötzlich Zeitung lesen? Smartphone reicht doch völlig aus.

In Deutschland gibt es bequeme Arbeit. Da muss man nur 5 oder 6 Stunden arbeiten.

Noch besser, nur 18,6 Mio. “Normal”-Verdiener müssen die Kohle für das ganze Land verdienen.

Die Deutschen werden für uns Häuser bauen

Das ist leider richtig.

Advertisements

3 Gedanken zu “Warum Flüchtlinge gerne in der Hufnerstraße leben

  1. Mal was ganz anderes!

    Sind die jetzt eigentlich schon eingezogen? Gibt es Erfahrungen? Bilder? Was geht ab in der Hufnerstraße, sind es einzelne Männer oder Familien?

    Gefällt mir

  2. Wie man heute lesen kann, ist Merkel am Ende, sie hat den Rückhalt der CDU verloren bzw. ihre Parteisoldaten zeigen langsam Rückgrat und mucken auf. Sie wird wohl noch in diesem Jahr ihren Rücktritt verkünden. Die Öffnung der Grenzen war der größte Fehler eines Kanzlers/einer Kanzlerin in der Geschichte der Bundesrepublik. Sie hat keinen Rückhalt mehr in der eigenen Partei sowie in der Bevölkerung. Ab heute definitiv: Merkeldämmerung. Und bald: BRDigung.

    Gefällt mir

    1. So lange es nicht in zielführende Taten übersetzt wird, ist es keinen Pfifferling wert und völlig irrelevant, welche Diskussionen innerhalb der CDU geführt werden. Und wer weiß, wie es danach weitergehen wird – ich bin nicht bereit, meine Bewertungen der Situation und der Akteure aufgrund solchen Hörensagens zu verändern. WIR MÜSSEN AUF DIE STRASSE, ansonsten treiben Politik und Medien und weiter wie eine Herde Lämmer vor sich her. Wer meldet eine Demo an?

      Gefällt mir

Lassen Sie uns diskutieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s