Hufnerstraße für Flüchtlinge und Obdachlose – aber nicht aus Barmbek

Eigentlich sollte der Umbau der alten Verwaltung in der Hufnerstraße für „Flüchtlinge und Obdachlose“ erfolgen, so lautete zumindest die Ankündigung.

armbandObdachlose sind die Menschen, die wir bisher nicht in unsere Gesellschaft integrieren konnten, weil… die selbst Schuld waren und Alkohol trinken, Drogen nehmen und stinken. Die Flüchtlinge saufen auch, verkaufen die Drogen aber und stinken nach großer weiter Welt.

(Das war sarkastisch, ich bitte um Nachsicht. Wer morgens um 6 Uhr durch die schlafenden Flüchtlinge durch den Hamburger Hauptbahnhof zu den Gleisen gestiefelt ist, weiß aber, was ich meine. )

Was ich eigentlich sagen wollte – in der Wandelhalle habe ich folgende Beobachtung gemacht: Dort wurde von den freiwilligen Helfern (überwiegend mit Migrationshintergrund) Essen und Trinken ausgegeben, u.a. heißer Kaffee. Ein Obdachloser wolle einen Kaffee haben und wurde gefragt, ob er auch ein „Bändchen“ habe. Hatte er nicht. Und somit hieß es konsequenterweise: Keinen Kaffee für dich.

Wir lernen daraus: Die Helfer mit Migrationshintergrund sind deutscher, als es ihnen gut tut.

Fröhliche Deutsche Einheit euch allen.
shlho3ol

Advertisements

Ein Gedanke zu “Hufnerstraße für Flüchtlinge und Obdachlose – aber nicht aus Barmbek

  1. Im Westen muss eine Revolution her. Die abgewirtschafteten Revolutionäre von Karl Marx bis zu „Empört euch“ – Stephane Hessel sowie irgendwelche Autonomen oder sonstigen linksradikalen Theoreme gehören in die Mottenkiste. Nicht der Kapitalismus hat die Fehlentwicklung aulöstsge. Es braucht eine Revolution in den Köpfen der Menschen im ganzen Westen – eine Emanzipation von linker Ideologie. Für einen solchen emanzipatorischen Prozess, der mehr Kräfte bewegen kann, als jede blutige linke Revolution, braucht es im Westen den Befreiungsschlag, den die CSU in ihren Händen hält, aber eben auch ausführen muss.

    Merkel weg ist per se noch nicht die Lösung, aber nur ohne Merkel kann es neue Lösungsansätze geben.

    Gefällt mir

Lassen Sie uns diskutieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s