Ein massiver Umbau der Gesellschaft

Ein Interview mit Meinhard Miegel auf Tagesschau.de – so langsam soll die Bevölkerung wohl darauf vorbereitet werden, was hier mit uns geschehen wird.

„[Die Zuwanderung] bringt aber auf jeden Fall eine finanzielle Belastung und dann auch eine massiven Umbau der Gesellschaft mit sich. Ob es im Zuge des Prozesses eher zu Verwerfungen oder Fortschritten kommt, lässt sich kaum vorhersagen.“

„Aber wir werden auch erleben, dass es bei vielen [Zuwanderern] anderen große Probleme gibt.“

„Wer an seiner gewohnten Welt festhalten will, wird an den Veränderungen zu tragen und wahrscheinlich auch zu leiden haben.“

„Das erfordert allerdings eine ganz andere Politik, als die, die seit Jahren betrieben wird, zum Beispiel, was die Renten- oder Krankenversicherung angeht.“

Im Klartext: Ich als Bürger muss die Situation akzeptieren, wie sie ist – trotz „Demokratie“ wurde ich nie nach meiner Meinung gefragt. Ich habe meinen Mund zu halten, zu arbeiten und das alles in der Gewissheit, dass ich heute und als Rentner für die Transferempfänger zu bezahlen habe. Von der „Kulturbereicherung“ durch die nicht-integrierten Zuwanderer und deren Gewaltbereitschaft ganz zu schweigen.

fluechtlingedpa

Advertisements

Lassen Sie uns diskutieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s