Bild desinformiert

Von dem Boulevard-Blatt „Bild“ erwartet man nichts anderes, aber keine andere Publikation ist derartig dumm auf die Pressemitteilung von Block hereingefallen:

„Vorbildlich: Das Unternehmen will die Gebäude selbst herrichten.“

bild

 

 

 

Selbst das Werbeblättchen „Wochenblatt“ hat noch mal nachgefragt:

„Die von der Stadt übernommenen Kosten betragen rund eine Million Euro.“

wochenblatt

Der Umbau kostet 1 Million Euro und wird natürlich vom Steuerzahler bezahlt. Block „koordiniert“ die Arbeiten, sprich: beauftragt seine Haus- und Hofdienstleister. Ausschreibung der Arbeiten? Fehlanzeige, muss nicht sein, dafür hat man ja die Block Bau+Technik GmbH, wozu noch ausschreiben den Millionenauftrag, wenn man einen Eugen Block hat?

Lustiges Detail am Rande: In dem „Bild“ Artikel wird über Anwohnerproteste im reichen Stadtteil Poppenbüttel berichtet, in dem auch Eugen Block mehrere Grundstücke zur großen Block Residenz verwandelt hat. Erinnerung: Hier in Barmbek werden erst Fakten geschaffen, die Information der Anwohner erfolgt dann „nach den Sommerferien“.

 

Advertisements

Lassen Sie uns diskutieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s